Produktpflege

PFLEGEHINWEISE

Kletterseil – Halsbänder und Leinen:

Du kannst deine Kletterseil-Produkte ohne Probleme bei 30°C in der Waschmaschine waschen, am besten bei niedriger Schleuderzahl. Bitte keinen Weichspüler verwenden. Zum Trocknen nicht in die direkte Sonne oder auf die Heizung legen. Der Trockner ist auch Tabu.

WICHTIG: Bitte nicht an der Umwicklung (Takelung) festhalten, diese kann sich sonst mit der Zeit lösen!

Paracord Halsbänder und Leinen:

Deine Paracord-Produkte kannst du ohne bedenken, am besten mit niedriger Schleuderzahl,  bei 30°C waschen. Es sollten keine Weichspüler verwendet werden. Zum Trocknen sollte der Trockner unbedingt gemieden werden, ebenso wie die Heizung und das direkte Sonnenlicht.

Fettleder Leinen:

Fettleder ist nicht für die Waschmaschine geeignet, am besten mit einem feuchten Tuch abwischen.

Gelegentlich kann man es auch mit einem Lederöl oder Lederbalsam pflegen, wenn dies erforderlich sein sollte.

Fällt die Leine dennoch mal ins Wasser oder wird Nass, ist das nicht schlimm. Nach dem Trocknen kann es vorkommen, dass das Fettleder spröde/rau wird. Dies kann sich durch mehrmaliges Nutzen wieder geben. Andernfalls einfach mit Lederöl oder Lederbalsam pflegen (ÖL oder Balsam in ein Stofftuch geben, nicht zu viel, und die Leine mehrere Male durch das Tuch ziehen). Danach ist es wieder schön weich und geschmeidig.

Kletterseil-Fettleder Mix:

Das Kletterseil kann unter fließendem Wasser gewaschen werden und bei starker Verschmutzung kann auch eine kleine weiche Nagelbürste verwendet werden, bitte nicht zu feste drücken/reiben. Das Fettleder kann mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Falls die Verschmutzung sehr stark ist, kann man es auch bei 30°C und niedriger Schleuderzahl oder Schonwaschgang in der Waschmaschine waschen. Danach, wenn alles trocken ist unbedingt das Fettleder nachfetten, da es durch den Waschgang etwas trocken/spröde wird, was aber nicht schlimm ist.

Ansonsten gelten die Pflegehinweise wie bei den Fettlederleinen.

Das Fettleder kann zwischendurch mit Lederöl oder Lederbalsam gepflegt/gefettet werden, falls notwendig.

 

WICHTIG: Bitte nicht an der Umwicklung (Takelung) festhalten, diese kann sich sonst mit der Zeit lösen!

WICHTIG!!!

Sollte dein Produkt mit Salzwasser in Kontakt gekommen sein, diese bitte gut mit klarem Wasser abwaschen und die Karabiner auf ihre Funktionalität prüfen.

Alle Leinen und Halsbänder, vor allem die Karabiner, sollten vor jedem Spaziergang auf Funktionstüchtigkeit (lassen sie sich problemlos öffnen und schließen) geprüft werden.

Gegebenenfalls sollte ein geeignetes Pflegeöl verwendet werden, z. B. Ballistol Universalöl, erhältlich bei mir im Shop.

EMPFOHLENE PFLEGEPRODUKTE

*** Wir wünschen euch ganz viele hundfassbar schöne Spaziergänge mit euren neuen Produkten ***