AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

  1. Allgemeines

Die folgenden AGB´s gelten für sämtliche Lieferungen und Verträge zwischen “Tapsy – Hundfassbar schön“ und dem Kunden.

 

 

  1. Zeitpunkt des Vertragsschlusses

Der Kaufvertrag kommt mit einer Bestellbestätigung per E-Mail zustande.

Kleine Abweichungen der Farben sind möglich, da auf Bildern die Farben teilweise anders dargestellt werden.

 

  1. Zahlung, Fälligkeit und Versand

Zu der Ware, zahlt der Kunde die Versand- und Verpackungskosten.

Bei Abholung entfallen die Versand- und Verpackungskosten.

Die Versandkosten innerhalb Deutschland betragen 4,90€ (versichert).

Aufgrund von Abwesenheit zurück kommender Ware, die wir erneut versenden müssen, werden die Versandkosten erneut berechnet und müssen von Ihnen getragen werden.

Wir bieten als Zahlungsmöglichkeit Vorkasse per Banküberweisung und PayPal.

Der Verbraucher verpflichtet sich, den vereinbarten Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsabschluss zu zahlen.

Die Ware wird 10-20 Werktage nach Zahlungseingang gefertigt. Jede Ware wird individuell auf Kundenwunsch gefertigt. Sonderwünsche ( z.B. Farben die zum Bestellzeitpunkt nicht vorhanden sind) können von der Fertigungszeit abweichen und zu Verzögerungen der Fertigung und somit auch der Auslieferung führen.

Sämtliche Artikel werden individuell von Hand gefertigt und werden umgehend nach der Fertigung versandt. Die Lieferung erfolgt spätesten 3-5 Tage nach der Fertigung.

 

 

  1. Leistungsumfang und Entgelte

Es gelten die jeweils vereinbarten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Etwaige Versandkosten werden dem Kunden in Rechnung gestellt, ohne MwSt.

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

Die Preise gelten zuzüglich der Versand- und Verpackungskosten.

Bei Abholung entfallen die Versandkosten.

 

  1. Lieferzeiten

Die Bestellungen werden 3-5 Werktage nach der Fertigung versendet.

Versandverzögerungen des Lieferers, z.B. Aufgrund von unvorhersehbaren Streiks etc., liegen nicht in unserem ermessen und haben keine Auswirkungen auf den Vertrag zwischen „Tapsy – Hundfassbar schön“ und dem Kunden.

 

  1. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung, bleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

 

  1. Datenschutzerklärung

Wir verwenden Ihre Daten gemäß § 33 Bundesdatenschutzgesetz ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Die Daten werden nur an beauftragte – und somit befugte – Dritte (z.B. Lieferant) weitergegeben.

 

  1. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Speziell für sie gefertigte Ware, die z.B. einen Namen enthalten oder individuell auf die Bedürfnisse des Kunden gefertigt wurden, sind vom Widerruf ausgeschlossen, sofern sie keine Mängel in der Herstellung/Verarbeitung und/oder des Materials aufweist.

 

B-Ware die ausdrücklich bei der Beschreibung auf einen Mangel hinweisen, sind vom Widerruf durch diesen Mangel ausgeschlossen.

 

Zudem sind eindeutige Beschädigungen Dritter, egal ob es sich dabei um einen Menschen oder ein Tier, (z..B. der Hund der das Halsband/Leine zerbeißt) ausgeschlossen. Lassen Sie Ihren Hund nicht unbeaufsichtigt mit einer Leine/Halsband.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen schriftlichen Erklärung, per Brief oder E-Mail über Ihren Entschluss an folgende Anschrift richten:

 

Tapsy – Hundfassbar schön

Andrea Schilling

Brandenburger Str. 3

D- 79761 Waldshut-Tiengen

E-Mail: info@tapsy-shop.de

 

Widerrufsfolgen

 

Bei Widerruf des Vertrages erstatten wir ihnen den Kaufpreis, abzüglich der Lieferkosten, es sei denn es wurde schriftlich etwas anderes vereinbart, unverzüglich, spätestens aber binnen 14 Tagen nach Rücksendung der Ware.

Für Rückzahlungen verwenden wir das gleiche Zahlungsmittel, wie sie es für die Transaktion an uns verwendet haben, an sie.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben.

Die Ware muss ihrerseits unverzüglich, spätestens 14 Tage nach Widerruf an uns zurück gesandt oder übergeben werden. Die Frist des versendens, das nachweisliche Absendedatum, zählt.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Unfreie Sendungen werden nicht entgegen genommen.

 

Bitte vermeiden sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware und senden sie diese möglichst in der Originalverpackung und mit sämtlichem Zubehör an uns zurück. Sollten sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, benutzen sie bitte eine geeignete andere Verpackung.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

  1. Gewährleistung

Unsere Ware wird individuell und in aufwendiger Handarbeit gefertigt.

„Tapsy – Hundfassbar schön“ haftet nur für Schäden an der Ware selbst und übernimmt keine Haftung für aus dem Gebrauch entstandenen Schäden der Ware, sowie eventuell daraus resultierende Folgeschäden.

Die Ware ist nach Erhalt auf Schäden zu überprüfen und eventuell vorhandene Mängel gegenüber „Tapsy – Hundfassbar schön“ direkt anzuzeigen, sofern diese berechtigt sind, wird nach der Rücksendung der Ware der Kaufpreis erstattet.

Ebenso wird keine Gewährleistung für verarbeitete Perlen übernommen.

 

  1. Rückgabe Aufgrund falscher Angaben

Bei falschen Maßangaben durch den Kunden ist eine Rücknahme oder Umtausch ausgeschlossen. Änderungen nach Fertigstellung der Ware ist nicht mehr möglich.

 

  1. Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.